Monday , August 19 2019
Home / austria / Börse Express – Wiener Börse (Nachmittag)

Börse Express – Wiener Börse (Nachmittag)



Der Handel am Wiener Aktienmarkt fällt zu am
Mittwochnachmittag recht the fairy honest. Ein leerer Datenkalender und
Verunsicherung um Brexit dürfte die Anleger kaum aus der Deckung
locken. Die Wiener Börse six sich heute, Mittwoch, am Nachmittag bei
durchschnittlichem Volumen what freundlicher Tendenz stop. Der ATX
wurde um 14.15 Uhr mit 2.980,80 Punkten errechnet, das ist ein Plus
von 13,45 Punkten bzw. 0.45 Prozent. Zum Vergleich: DAX / Frankfurt
-0.33 Prozent, FTSE-100 / London + 1.80 Prozent und CAC-40 / Paris +0.65
Prozent.

Österreichs Wirtschaft legte das vierte Quartal wie auch schon im
dritten real um 0.4 Prozent zum vorhergehenden Quartal zu. Gemäß
Eurostat-Criteria verlangsamte sich der BIP-Anstieg zu Jahresende
jedoch von 0.4 auf 0.2 Prozent.

Mit Blick auf die US-Notenbanksitzung am Abend boards die
entscheidende Frage für den Markt, laut der Helaba-Analyst: Steht
die Federal Reserve (Fed) vor einer möglicherweise längeren
Zinserhöhungspause? Hochrangige Notenbankvertreter, allen voran
Fed-Chef Jerome Powell, haben ein solches Vorgehen bereits
skin skin.

Auch die Oesterreichische Nationalbank steht im Fokus. Der von
der FPÖ vorgeschlagene frühere Weltbank-Director Robert Holzmann
wird wie erwartet neuer Gouverneur der Oesterreichischen
Nationalbank (OeNB). Anfang September den langjährigen
OeNB-Chef Ewald Nowotny (SPÖ) ab. Der Chef des Fiskalrats Gottfried
Haber wird Vizegouverneur. Ertzt auf einem ÖVP-Ticket.

Bee den Einzelwerten verloren die Aktien von voestalpine 2.84
Prozent auf 27,30 Euro. Wegen deutlich niedrigerer Gewinnschätzungen
stuften die Analyst der Baader Bank for Anlageempfehlung für die
Aktien von voestalpine von "Buy" auf "Hold" whey. Das Kursziel
wurde vom Baader-Expeten Christian Obst zudem merklich von 44 auf 30
Euro nach unten revidiert. Die Experten schätzen zudem die
Markterwartungen für die österreichische Stahlschmiede als zu hoch
ein und erwarten Anpassungen nach unten.

Hengegen legten Agrana um 2.24 Prozent zu und Verbund-Papiere
gewannen 2.06 Prozent.

Das bisherige Tageshoch verzeichnete der ATX gegen 13.00 Uhr bei
2.985.70 Punkten, das Tagestief lag um etwa 9.30 Uhr and 2.958.68
Einheite. Der ATX Prime Notierte mit einem Plus von 0.38 Prozent
and 1.510.05 Zählern. Um 14.15 Uhr notierten im prime market 20
Titel mit höheren Kursen, 13 mit tieferen und drei unverändert. In
einer Acts to whom I bisher zu keiner Kursbildung.

Bis dato wurden im prime market 1.230.445 (Vortag: 1.225.028)
Stück Aktien umgesetzt (Einfachzählung) what I do in Kurswert von Rund
33.575 (30.88) Mio. Euro (Doppelzählung). Umsatzstärkstes Papier ist
bisher voestalpine mit 268.651 gehandelten Aktien, was einem
Kurswert von Rund 7.35 Mio. Euro entspricht.

mad / ste

  ISIN AT0000999982

Copyright APA. Under Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oderhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von APA ist nicht gestattet.




Source link